Handel zur Teilnahme an der Marktuntersuchung 2022 zur Zukunft des PVH aufgerufen

Das Institut für Handelsforschung (IFH) aus Köln führt im Vorfeld des „7. PVH-Kongresses" bis Ende November 2022 erneut eine Befragung über die Entwicklung des PVH durch.

Aufbauend auf den vorherigen Studien sollen die Erkenntnisse vertieft und neue Entwicklungen untersucht werden. Erneut werden Hersteller, der Werkzeugfachhandel und deren Kunden aus Handwerk und Industrie befragt.

An der Online-Befragung kann über den Link www.ifhkoeln.de/zhh-haendler  teilgenommen werden.

Für die Herstellerseite ist folgender Link freigeschaltet: www.ifhkoeln.de/zhh-hersteller

Die Umfragen laufen bis zum 15. Dezember 2022.

 

Bitte unterstützen Sie uns bei der (separaten) Kundenbefragung!

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie den digitale Flyer zur Kundenbefragen im Rahmen Ihrer Möglichkeiten an Ihre Kunden verschicken, über den Außendienst verteilen oder in Ihrem Unternehmen auslegen. Für Ihre Kunden lohnt sich eine Teilnahme , - werden doch attraktive Sachpreise verlost – und Sie erhalten auf dem Kongress attraktive Brancheninformationen.

Mit Ihrer Teilnahme/Unterstützung leisten Sie einen wichtigen Beitrag zu einer umfassenden Analyse Ihrer/unserer Branche, die für die Zusammenarbeit und Marktausrichtung eine große Hilfe ist.

Die Ergebnisse der Marktstudie werden im Rahmen des 7. PVH-Kongress am 10. März 2023 in Köln vorgestellt. Merken Sie sich den Termin heute schon vor.

Der PVH leistet mit seiner Teilnahme einen wichtigen Beitrag für eine umfassende Analyse der Werkzeugbranche, die für die zukünftige Zusammenarbeit und Marktausrichtung von großer Hilfe ist.

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

Ihr

Zentralverband Hartwarenhandel e.V.

 

Flyer zur Kundenbefragen 2022