Online-Seminare

 

Der ZHH und das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Handel, eine Förderinitiative des Bundesministers für Wirtschaft und Energie (BMWi), bieten in Zusammenarbeit mit dem IFH, Institut für Handelsforschung, Köln, seit 2016 Online-Seminare an, die den Fachhandel bei den neuen Herausforderungen der Digitalisierung unterstützen, ihm Hilfen an die Hand geben und ihn bei dem notwendigen Veränderungsprozess begleiten sollen.

Kernthemen sind die Digitalisierung im Produktionsverbindungshandel/B2B-Commerce, innovative Technologien am Point of Sale und digitale Arbeitsprozesse im E-Finance. Ausführlichere Informationen und Schwerpunkte sowie weitere Unterlagen und Hilfen finden Sie auf der Internetseite des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Handel.


Dieses Online-Seminar erwartet Sie 
 

27. Januar 2022 (08:50 - 09:35 Uhr)
KI im E-Commerce

Künstliche Intelligenz (KI) ist ein häufig benutztes Schlagwort, aber bereits heute wird KI im Handel in vielen Teilprozessen eingesetzt, etwa bei der Betrugserkennung, bei Recommendations oder bei Chatbots. In dieser Veranstaltung werden Einsatzmöglichkeiten der KI aufgezeigt, mit einem Fokus auf den Online-Vertrieb kleiner und mittlerer Unternehmen.

Inhalte in Stichworten:
⦁    Künstliche Intelligenz: Grundlagen und Methoden
⦁    Anwendungsszenarien und Einsatzmöglichkeiten

Dauer 45 Minuten

Anmelden

 

 

Diese Online-Seminare haben 2021 bereits stattgefunden

Verkauf über digitale Marktplätze für Einsteiger (17. Mai 2021)

B2B-Produktdaten im Handel (10. September 2021)

Social Media: Facebook und Instagram für Händler (04. Oktober 2021)