Tag des Auszubildenden

Im Rahmen der  Internationalen Eisenwarenmesse lädt der Arbeitskreis Werkzeuge im Zentralverband Hartwarenhandel e.V.  seit 2010 alle Auszubildenden des Werkzeugfachhandels und des PVHs zum "Tag des Auszubildenden" ein. 

Eine tolle Chance für die Azubis, nicht nur die wichtigste Werkzeugmesse kennenzulernen, sondern die Branche hautnah zu erleben und einen persönlichen Kontakt zu den Herstellern aufzunehmen.  Einen Vormittag lang geht es für die Auszubildenden darum, auf den Messeständen die richtigen Antworten auf Fragen der teilnehmenden Hersteller zu finden.  Als Lohn warten attraktive Preise der Hersteller.
Unterstützt wird diese Initiative von der Koelnmesse sowie den jeweiligen teilnehmenden Herstellern. 

Der letzte Tag des Auszubildenden wurde unterstützt von