Programm für den 4. PVH-Kongress – 17. + 18. März 2017

 

Titel des Kongresses:

„Alles online oder was? - Aus Kundensicht denken!“

 

 

Freitag, 17. März 2017

 

ca. 15.00 / 16.00 Uhr:

Besichtigungsprogramm in Köln Karnevalsmuseum sowie Führung über das Dach des Kölner Doms und beim WDR

ca. 19.00 Uhr:

Branchenabend im Sion-Brauhaus, u.a. mit der Ehrung der Partner des PVH 2016

 

 

Samstag, 18. März 2017

 

09.00 Uhr

Begrüßung Einführung

Dr. Paul Kellerwessel, Präsident des ZHH, Düsseldorf

09.10 Uhr – 10.10 Uhr

Ergebnisse der aktuellen Marktstudie:

Die Herausforderungen des Marktes - Digitale Service und mehr

 

Referent: Dr. Kai Hudetz, IfH in Köln

10.10 Uhr – 10.40 Uhr

1. Praxisbeispiel:

Der Kunde im Mittelpunkt – Zwischen Margendruck und Sichtbarkeit

Referent: Marcus Willbold, Abteilungsleiter e-commerce, Expert GmbH

10.40 Uhr – 11.10 Uhr

Kaffeepause

11.10 Uhr – 11.45 Uhr

2. Praxisbeispiel:

Data Revolution & People’s Evolution bei der Berner-Gruppe
- Die digitale Revolution im direkten Handel

Referent: Christoph Möltgen, CIO-Berner Group

11.45 Uhr – 12.45 Uhr

Specialize or die

Referentin: Dr. Kerstin Friedrich, Strategieexpertin

12.45 Uhr – 13.45 Uhr

Mittagspause

13.45 Uhr – 14.40 Uhr

Amazon Business – Neue Wachstumschancen im B2B eCommerce

Referent: Florian Böhme

14.40 Uhr – 15.00 Uhr

Kaffeepause

15.00 Uhr – 16.00 Uhr

Das neue Story-Marketing - Wie Sie mit der richtigen Geschichteschnell online und offline neue Kunden gewinnen und begeistern

Referent: Dr. Alexander Christiani

16.00 Uhr

Schlusswort und Zusammenfassung

Lothar Bauer, Präsident des FDM, Bonn

 

ca. 16.10 Uhr

Ende des 4. PVH-Kongresses

 

 

Moderation:

Tom Hegermann

 

 

 

Zum Download finden Sie hier den

- Programmflyer

- das Anmeldeformular - schriftlich  oder direkt hier per online