FHG 2010
  AKW 2010
       
  FHG 2011
  AKW 2011
       
  FHG 2012
  AKW 2012
       
  FHG 2013
  AKW 2013
       
  FHG 2014
  AKW 2014
       
  FHG 2015
  AKW 2015
   FHG 2015    
  FHG 2016   AKW 2016
       
       
       
 
 


Verbandsinitiative Partnerwahl - Idee und Verfahren

Die Bewertung von Handelspartnern ist nichts Neues und auch in der Hartwarenbranche nichts Unbekanntes. Viele Produktgruppen haben in den Fachgeschäften eine große Bedeutung und es gibt Industrieunternehmen, die sich sehr um eine gute Zusammenarbeit und um die Zukunft des mittelständischen Handels bemühen. Deshalb haben Arbeitskreise im ZHH beschlossen, eine Lieferantenbewertung für bestimmte Sortimentsbereiche durchzuführen.

Der Arbeitskreis Werkzeuge (AKW/multitec) führt seit dem Jahr 2000 die „Partnerwahl des PVH“ für die Sortimentsbereiche Handwerkzeuge, Präzisionswerkzeuge, Betriebseinrichtung, Befestigungstechnik, Arbeitsschutz (seit 2002), Schleif-/ Trennmittel (seit 2002) und Messwerkzeuge (seit 2013) durch.

Der Arbeitskreis Fachkreis Hausrat/GPK (FHG) führt seit dem Jahr 1990 die „Partnerwahl des Fachhandels“ für die Sortimentsbereiche Hausrat, Glas, Porzellan/Keramik, Besteck, Geschenkartikel (seit 1998) und Elektrokleingeräte (seit 2013) durch.

Der Ablauf der Umfrage sieht wie folgt aus: Die namhaften Lieferanten in den oben erwähnten Sortimentsbereichen werden in einem Fragebogen zusammengestellt. Mit diesem wird eine Beurteilung der Lieferanten hinsichtlich jeweils 5 Kriterien abgefragt. Diese sind

  • bei der Partnerwahl des PVH die Punkte Fachhandelstreue, Realisierte Marge, Abverkaufsunterstützung, Produktinnovation und ihres Reklamationsverhaltens,
  • bei der Partnerwahl des Fachhandels die Punkte Fachhandelstreue, realisierte Marge/Marktpflege, aktuelle Produkte, Reklamationsverhalten und Marktbedeutung.

Zum Jahreswechsel werden die Fragebögen an die Fachhändler der Branche versandt, unabhängig davon, ob es sich um Verbandsmitglieder handelt oder nicht. Die Beurteilung erfolgt nach dem Schulnotensystem. Die vergebenen Einzelnoten werden zu Durchschnittswerten je Lieferant/Kriterium zusammengefasst. Aus den ermittelten Durchschnittsnoten wird je Lieferant ein Gesamtdurchschnitt gebildet. Dabei werden alle Kriterien gleich gewichtet. Die erreichte Gesamtdurchschnittsnote eines Lieferanten entscheidet über die Platzierung. Die jeweils drei Lieferanten, die vom Fachhandel am besten bewertet wurden, werden mit einer Urkunde ausgezeichnet.

 

 

25 Jahre Partnerwahl - Ehrung der Partner des Fachhandels 2015

Zum 25. Mal führte der Fachkreis Hausrat/GPK (FHG) im Zentralverband Hartwarenhandel e.V., Düsseldorf, in diesem Jahr die Partnerwahl des Fachhandels in den Bereichen Hausrat, Bestecke, Porzellan/Keramik, Glas, Geschenkartikel und Elektrokleingeräte durch und stellte das Ergebnis im Rahmen einer kleinen Jubiläumsfeier auf der Fachmesse Ambietente 2015 in Frankfurt vor. Weitere Informationen finden Sie hier.


 

15. PARTNERWAHL DES PVH 2014 - EHRUNG DER PARTNER DES PVH 2014

Die Gewinner der 15. Partnerwahl des PVH 2014 aus den Bereichen Handwerkzeuge, Präzisionswerkzeuge, Betriebseinrichtung, Befestigungstechnik, Arbeitsschutz, Schleif-/ Trennmittel und Messwerkzeuge stehen fest! Die Ehrung erfolgte am 20. März 2015 im Rahmen des Branchenabends im "Früh am Dom" in Köln am Vorabend des 3. PVH-Kongresses. Weitere Informationen finden Sie hier.