hartwarenwissen.de

Ein E-Learning-Tool für die Hartwarenbranche hat der ZHH zusammen mit OEHL.NET und der Akademie Bauen & Wohnen eingerichtet. Diese Plattform bietet den ZHH-Mitgliedern die Vermittlung von Warenkunde und Beratungswissen in Form eines E-Learning-Tools für ihre Auszubildenden im ersten Lehrjahr und neue Mitarbeiter im Fachhandel sowie deren Verkäufer auf der Großfläche.

Login

Hier kann Wissen mit einem interaktiven Schulungssystem trainiert und überprüft werden.

Nach einer Registrierung beim ZHH und erfolgter Freischaltung können die Lernenden der Mitgliedsbetriebe unter verschiedenen Lehrbereichen wählen. In verschiedenen Trainingseinheiten kann das erworbene Wissen überprüft werden. In der angebotenen Abschlussprüfung wird das Wissen unter Beweis gestellt und der Lernende erhält über den bestandenen Prüfungsteil ein Zertifikat. Die Abschlussprüfung kann dabei nur einmal wiederholt werden und setzt sich aus dem Wissen aus dem Trainingsmodul und dem Lehrbrief zusammen. Der Ausbildungsleiter kann die Lernfortschritte über ein sog. Reporting Tool stetig verfolgen.

Die Plattform verfügt über eine sog. Guided Tour, die alle Fragen der Benutzung klärt. Für Interessierte ist ein Gastzugang vorhanden, der einen Überblick über diese neue Wissensvermittlung aufzeigt. Übungseinheiten für die weiteren Ausbildungsjahre sind geplant. Damit steht den ZHH-Mitgliedern ein zukunftsweisendes Weiterbildungsinstrument zur Verfügung.

Alle weiteren Informationen und den Zugang zum Tool finden Sie über den Login oder unter www.hartwarenwissen.de.

 

Juli 2017 - Neuer Lehrbrief "Schraubendreher und bits"

Der neue Lehrbrief „Schraubendreher und Bits“ ist unter www.hartwarenwissen.de nun freigeschaltet. Damit bietet der Bereich Fachwissen jetzt 7 attraktive Lerneinheiten, die speziell für den Hartwarenfachhandel und Werkzeughandel vom ZHH in Kooperation mit der Firma Oehl.Net GmbH und diversen Herstellern entwickelt worden sind. Der Lehrbrief Schraubendreher und Bits bietet dem Lernenden alle grundlegenden Informationen, die er für ein Beratungsgespräch zu Schraubendrehern benötigt. Das Grundlagenkapitel zeigt, weshalb dieses Werkzeug trotz moderner Akkuschrauber seinen Platz im Werkzeugkoffer immer behalten wird. Im Anschluss werden Bestandteile und Wirkungsweise, Griffvarianten und gebräuchliche Abtriebsprofile besprochen. Zuletzt erhält der Lernende einen Überblick, was Bits heute leisten und mit welcher Ausführung er den Kunden richtig berät.

 

Der Lehrbrief baut auf Microtrainings auf. Das erworbene Wissen kann der Lernende dann in eine Multiple-Choice-Verfahren trainieren, bevor er sich der Prüfung dieses Lernthemas stellt.  Damit stehen weitere Grundlagen des Wissens im Hartwarenhandel zur Verfügung, die sich die Teilnehmer erarbeiten und das Wissen mit dem interaktiven Schulungssystem überprüfen können.

 

 

Dezember 2016 - Lehrbrief "Steigtechnik"

Der Lehrbrief „Steigtechnik“ ist unter www.hartwarenwissen.de seit Dezember 2016 freigeschaltet. Der Lehrbrief Steigtechnik beschäftigt sich mit dem Themen Leitern. In diesem Kurs, der mit freundlicher Unterstützung der Firma Günzburger Steigtechnik erstellt worden ist, erhalten Sie umfangreiches Know-How zu diesem Themenblock. Den Teilnehmern wird das Grundlagenwissen für das Beratungsgespräch zu Leitern vermittelt. Sie lernen die Bezeichnung der Bauteile und wichtige Normen kennen. Nach der Bearbeitung ist der Teilnehmer grundsätzlich in der Lage, das Produkt Leitern beraten und verkaufen zu können.

Der Lehrbrief baut auf so genannten Microtrainings auf. Microtrainings sind kleine Lerneinheiten, die es dem Lernenden ermöglichen, sich ein Thema gezielt anzusehen, d.h., die einzelnen Lerneinheiten werden auf einer Seite behandelt und sind durch eine Baumstruktur direkt am PC anwählbar. Damit ist in diesem Lernportal des ZHH, in dem derzeit Grundlagen des Fach- und Beratungswissens für Auszubildende und neue Mitarbeiter im Fachhandel und Verkäufer der Großfläche zur Verfügung gestellt werden, der 6. Lehrbrief im Bereich Fachwissen erschienen.

 

Weitere Lehrbriefe sind in Vorbereitung und werden in den kommenden Monaten das Angebot ergänzen. Wir werden Sie darüber in der ZHH-Information, im Rundschreiben und an dieser Stelle unterrichten.

Testen Sie die E-Learning-Plattform für Ihre warenkundliche Weiterbildung! Über ein Feedback freuen wir uns!

Allen Teilnehmern wünschen wir viel Spaß und Erfolg!

Bei Fragen hilft Ihnen Claudia Koch, Tel.: 0211/4705013, E-Mail: claudia.koch@zhh.de