Nicht an der falschen Stelle sparen

Um die Jahreswende machen viele von uns Inventur oder ziehen eine Bilanz des Erreichten. Auch im ZHH wurde eine Zusammenstellung der Angebote vorgenommen. Es ist ein sehr vielfältiges Spektrum, das kaum einen Wunsch offen lässt. Wer in diesen Tagen seine Mitgliedsrechnung erhält und darüber nachdenkt, ob er sich diese Summe nicht sparen sollte, sollte sich vorher noch einmal die Leistungen des Verbandes vergegenwärtigen und sich klar machen, welche Vorteile diese für uns bieten. Uns werden zahlreiche Serviceangebote gemacht, die wir an anderer Stelle teuer bezahlen müssten. Freundliche und kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind bestrebt, jedes Problem schnell und zuverlässig zu lösen - und in der Regel gelingt dies auch.
Immer wichtiger sind Netzwerke, die uns zeigen, dass wir mit unseren Sorgen nicht alleine sind, dass andere vielleicht schon Lösungen für unsere Probleme gefunden haben. Keiner hat mehr die Zeit und das Geld, das Rad neu zu erfinden. Der Kontakt zu anderen Händlern wird von der Geschäftsstelle durch Regionaltagungen, ERFA-Gruppen und Kongresse sehr erleichtert. Alleine kann sich schon lange niemand mehr behaupten, nur durch die Gemeinschaft und Zusammenarbeit lassen sich die meisten Hindernisse noch überwinden. Wir Fachhändler dürfen uns nicht in erster Linie als Konkurrenten empfinden, sondern sollten gemeinsam den Widrigkeiten trotzen.
Auf den folgende Seiten finden Sie einen ersten Überblick über die Aktivitäten und Angebote. Mehr erfahren Sie auf der Internetseite www.zhh.de. Sollten Sie noch keinen Zugang zum Mitgliederbereich haben oder Ihr Passwort vergessen haben, dann kontaktieren Sie Claudia Koch, Tel. 0211/4705013, um eine (neue) Zugangsberechtigung zu erhalten. Sie vermittelt Ihnen auch den richtigen Gesprächspartner in der Geschäftsstelle, wenn Sie lieber eine persönliche Auskunft hätten oder Ihnen das Internet nicht weiterhilft.
Unser Mitgliedsbeitrag ist also gut angelegtes Geld, wenn wir die Mitgliedschaft aktiv nutzen.

Manfred Stuwe
ZHH-Präsidiumsmitglied