Aktuelle Spalte

Die Gewinner stehen fest

Haben Sie die Preisverleihung verpasst? Sehen Sie sich hier den Livemitschnitt im Stream an! 

 

Die Preisträger stehen fest. Die Preisverleihung des 11. BMK Innovationspreises fand diesmal im großen Rahmen während der LivingKitchen 2017 und unterstützt von der Möfa Projektgruppe auf der cooktainment-Eventfläche in Köln statt. Ausgezeichnet  wurden jeweils drei Produkte in den Bereichen Küchenmöbel und Küchengeräte sowie zwei Produkte beim Küchenzubehör.

 

                                                                               Foto: Petra Lupp/BMK

 

Die Gewinner des BMK Innovationspreises 2017 sind:


Küchenmöbel:          

1. bauformat mit der Industry Style Küche

2. Leicht mit Bondi

3. Ballerina mit der Blackline, die grifflose Küche

Küchengeräte:          

1. Neff mit dem Dampfbackofen B48FT68NO

2. Miele mit dem Tischlüfter CSDA1010 inklusive Kochfeldern

3. Liebherr mit der Kühl-/Gefrierkombination CBNies4858

Küchenzubehör:       

1. Blanco mit der Granitspüle Zenar XL 6S Dampfgar PLUS 

2. Naber mit der Edelstahl-Außenjalousie E-Jal Col 

 

Dreigeteilte Jury und Kennzeichnung im Handel

Bereits zum zweiten Mal nach 2015 fiel die finale Entscheidung durch die Bewertung einer dreigeteilten Jury, bestehend aus Händler-Votum mit 40 % Anteil, Presse-Jury mit 30 % sowie dem Votum des BMK-Vorstands mit 30 % Anteil. Übernommen wird zudem die in 2015 neu eingeführte Kennzeichnung „Ausgezeichnet mit dem BMK Innovationspreis“. Sichtbar gemacht durch Aufkleber heben sich so die prämierten Produkte beim Handel vor Ort nachhaltig, und für den Endverbraucher deutlich erkennbar hervor.

 

BMK Vorsitzender Hans Hermann Hagelmann und BMK Geschäftsführer Niklas Schulte danken ausdrücklich allen teilnehmenden Händlern, der Pressejury sowie der Möfa-Projektgruppe unter Leitung von Fachlehrerin Sabine Gantzkow für ihren Einsatz und das Engagement.

 

Alle News anzeigen