2. PVH-Kongress am 1./2. März 2013 in Köln

 

Am 01. / 02. März 2013 findet der 2. PVH-Kongress statt, zu dem ZHH, FDM, FWI und ZVEI gemeinsam nach Köln einladen.

Die „Zukunft des PVH“, besonders seine Möglichkeiten und Veränderungen stehen im Zentrum dieser Veranstaltung, die mit einer weiteren Marktuntersuchung, spannenden Vorträgen und einer Podiumsdiskussion ein hochkarätiges Programm bietet.


Am 01. / 02. März 2013 richten die Handels- und Industrieverbände der Werkzeugbranche, der Zentralverband Hartwarenhandel e.V. (ZHH), der Fachverband des Maschinen- und Werkzeug-Großhandels e.V. (FDM), der Fachverband Werkzeugindustrie e.V. (FWI) und der Zentralverband Elektrotechnik und Elektronikindustrie e.V. (ZVEI) den 2. PVH-Kongress im Congress-Centrum Ost der KölnMesse aus. Zu dieser Veranstaltung sind alle Entscheidungsträger der Werkzeug- und Eisenwarenbranche, aus Fachhandel und Industrie, herzlich eingeladen.
Der 2. PVH-Kongress wird sich weiter mit den Möglichkeiten (Chance) und Veränderungen (Change) des Marktumfeldes für den Werkzeugfachhandel ausein-andersetzen, um Unterstützung und viele Anregungen für die strategische Ausrichtung der Unternehmen aufzuzeigen.

Und was erwartet die Teilnehmer auf dem Kongress?


Nach dem erfolgreichen 1. PVH-Kongress im Herbst 2011 wird die „Zukunft des PVH“ weiter beleuchtet. Dazu bilden die Ergebnisse einer 2. Marktuntersuchung, in der die Erkenntnisse der Erhebung aus dem Sommer 2011 vertieft und neue Gesichtspunkte aufgezeigt werden, einen zentralen Programmpunkt. Daneben erwarten die Teilnehmer vier weitere spannende und unterhaltsame Vorträge zu aktuellen Themen sowie eine Podiumsdiskussion. Andreas Haentsch, Verkaufsleiters von eBay Deutschland, wird die Entwicklungen und Herausforderungen des Handels, mit Blick auf den B2B-Bereich, aus der Sicht eines der großen Online-Shop-Betreiber im Internet darstellen. Dabei werden auch Erkenntnisse aus der von eBay durchgeführten Studie „Die Zukunft des Handels“ mit einfließen. Michael Ehlers, Bamberg, wird die Möglichkeiten und Anforderungen der Social Media Kommunikation im B2B-Bereich aufzeigen, die sich von der Kundengewinnung bis zur Kundenbindung erstrecken. „Quo Vadis PVH – Die Zukunft des PVH vor dem Hintergrund eigener Erfolgspotenziale und gestiegenem Wettbewerbsdruck aus dem Direktvertrieb“ so lautet der Beitrag von Prof. Dr. Andreas Kaapke, Duale Hochschule Stuttgart, der das Spannungsfeld zwischen PVH und Direktvertrieb analysieren und Anpassungsnotwendigkeiten aufzeigen wird. In der folgenden Podiumsdiskussion kommen die Kunden des PVH zu Wort. Ihre konkreten Erwartungen an den PVH werden so praxisnah den Erkenntnissen der Marktuntersuchung und dem Spannungsfeld zwischen PVH und Direktvertrieb gegenübergestellt. Zum Abschluss erwartet die Teilnehmer ein weiteres Highlight des Kongresses: Heiner Brand, der ehemalige Handball-Bundestrainer, berichtet von seinen Erfahrungen, wie man Individualisten erfolgreich in ein Team einbindet.

Ausreichend Gelegenheit zur Kommunikation bieten die Kongresspausen, aber auch der Branchenabend im Weinkeller des Gürzenich am Vorabend. Zudem erwartet die Teilnehmer mit den Besichtigungsmöglichkeiten der Ford-Werke oder des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (begrenzte Kapazitäten) ein attraktives Rahmenprogramm.
Das ausführliche Kongress-Programm und die Anmeldeunterlagen finden Sie unter www.zhh.de.

Spannende Informationen, interessante Gespräche und unterhaltsame Stunden – der 2. PVH-Kongress 2013 hat viel zu bieten! Melden Sie sich jetzt an, um am 1. / 2. März 2013 mit dabei zu sein!

Ansprechpartner:
Zentralverband Hartwarenhandel e.V.
Thomas Dammann
Eichendorffstraße 3 - 40474 Düsseldorf
Tel.: 0211-4705011 - Fax: 0211-4705019
E-Mail: zhh@hartwaren.de - www.zhh.de

Fachverband des Maschinen- und Werkzeug-Großhandels e.V.
Kurt Radermacher
Hans-Böckler-Straße 19 – 53225 Bonn
Tel. 0228-479087 - Fax: 0228-479089
E-Mail: info@fdm.de - www.fdm.de

Fachverband Werkzeugindustrie e.V.
Rainer Langelüddecke
Elberfelder Str. 77 - 42853 Remscheid
Tel.: 02191-43831 - Fax: 02191-43879
E-Mail: fwi@werkzeug.org - www.werkzeug.org

ZVEI - Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V.
Christian Eckert
Lyoner Straße 9 - 60528 Frankfurt am Main
Tel.: 069-630270 - Fax: 069-6302306
E-Mail: eckert@zvei.org - www.zvei.org

 

Anhänge
Pressemitteilung_2.PVH-Kongress_Ankündigung 12.2012 (Word Datei)
PVH A5 Flyer_07-30.11.2012 (PDF)