Webinar - Contentmarkting

 

 „Mit richtigen inhalten überzeugen: Wie ihre website zum top-verkäufer wird”

Nehmen sie am Webinar teil!

Der ZHH und die Mittelstand 4.0-Agentur Handel, eine Förderinitiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi), laden Sie herzlich zum o.g. Webinar am

Freitag, den 09.12.2016, 10.00 Uhr

ein. Das Webinar wird rund 30 Minuten dauern. Die Teilname am Webinar ist für Sie kostenfrei und bequem von Ihrem Arbeitsplatz aus möglich.

Melden Sie sich am besten gleich hier an, denn die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Weitere Informationen zum Inhalt finden Sie hier....

 

Der Zentralverband Hartwarenhandel e.v.

 

Der Zentralverband Hartwarenhandel e.V. (ZHH) ist seit fast 120 Jahren die Branchenvertretung des mittelständischen Hartwarenfachhandels, der sich aus Facheinzelhandel und Produktionsverbindungshandel (PVH), zusammensetzt.

Arbeitskreis Baubeschlag
(AKB) im ZHH

Arbeitskreis Werkzeuge
(AKW) im ZHH
 Bundesverband Mittelständischer Küchen-
fachhandel (BMK) im ZHH

Fachverband des Deutschen
Eisenwaren- und Hausrathandels (FDE) im ZHH
Zentralverband
Hartwarenhandel e.V. (ZHH)
Fachkreis Hausrat/GPK
(FHG) im ZHH

Bundesverband Produktionsverbindungs-
handel (multitec) im ZHH
Verband der Motoristen
(VdM) im ZHH
Berlin und Brandenburg Unternehmens- und
Arbeitgeberverband e.V. (FDE)

Hartwaren ist der Sammelbegriff für eine Vielzahl von Waren und Warengruppen, worunter vor allem die Sortimente Eisenwaren, Werkzeug, Beschläge, Schrauben, Befestigungstechnik, Sicherheitstechnik, Rasenmäher, Haushaltswaren, Glas, Porzellan/Keramik, Schneidwaren, Heimwerkerbedarf, Einbauküchen, Haushaltsgroß- und Elektrokleingeräte, Sanitärartikel und Arbeitsschutz fallen. Der Zentralverband Hartwarenhandel e.V., der seinen Sitz in Düsseldorf hat, hieß bis 1995 "Fachverband des deutschen Eisenwaren- und Hausrathandels e.V. (FDE)". Die verschiedenen Sortimente werden im ZHH durch Arbeitskreise und Verbände vertreten. Als Branchenverband sind wir der Förderung des mittelständischen Handels verpflichtet. Im Rahmen der Spitzenverbände vertreten wir die fachlichen Interessen des Hartwarenhandels.

Auf diesen Seiten finden Sie allgemeine Informationen über unseren Verband, eine für jeden zugängliche Datenbank zur Suche von Fachhändlern in der jeweils näheren Umgebung sowie einen umfassenden Service- und Informationsbereich, der in weiten Teilen allerdings nur für ZHH-Mitglieder freigegeben ist.

 

Der ZHH aktiv für die Branche

 

VERHALTEN POSITIVE ENTWICKLUNG DER GESAMTWIRTSCHAFT - SCHLEPPENDE ENTWICKLUNG DER BRANCHE - Wenn ein Jahr zu Ende geht, zieht man meist Bilanz und lässt das Vergangene Revue passieren. Uns geht es in Deutschland bei einem moderaten Wirtschaftswachstum vergleichsweise gut. Entwicklungen im Umfeld, in Deutschland - z.B. Renten, Flüchtlinge -, in Europa – z.B. Brexit, Ukraine -, in der Welt – z.B. Syrien,IS -, sind Risikofaktoren und erhöhen die Unsicherheit bezüglich der wirtschaftlichen Stabilität. Ein Auslöser von Unsicherheit wurde beseitigt. ... weiterlesen

 

Service und Kommunikation sind das A und O - Der stationäre Einzelhandel investiert immer mehr Zeit in seinen Job und seine Weiterentwicklung, trotzdem ist für viele Händler die tägliche Arbeit in den vergangenen Jahren – auch durch den Online-Handel – sehr viel schwieriger geworden. Nicht nur die Auswahl der Sortimente wird ... weiterlesen

 

Den Kunden auf allen Einkaufskanälen begleiten - Immer mehr leerstehende Ladenlokale in den Städten weisen darauf hin: Der stationäre Handel hat Probleme, die nicht mehr wegzudiskutieren sind. Das Online-Shopping hat dem stationären Händler in den vergangenen Jahren den Rang abgelaufen und Umsatzwachstum findet ... weiterlesen

Insolvenz kann jeden treffen - Die Zahl der Insolvenzen in Deutschland ist in den vergangenen Jahren erfreulicherweise weiter gesunken. Auch in den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres verringerte sich die Zahl der Unternehmensinsolvenzen gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 6,8 Prozent auf 10.750. Zurückzuführen ist das unter anderem auf die anhaltend gute Wirtschaftslage und extrem günstige Finanzierungsmöglichkeiten. Aber nicht immer sind Unternehmer vor einer drohenden Insolvenz gefeit. ... weiterlesen

 

Neuer Trend: „Sharing Economy“ - So ganz neu ist das Verleihen beziehungsweise Ausleihen von Gebrauchsgütern in unserer Gesellschaft ja nicht. Büchereien haben eine lange Tradition, für den Wintersport mietet oder leiht man sich die Skiausrüstung und Fahr- und Wohngemeinschaften gibt es auch schon länger als den Begriff „Sharing Economy“. ... weiterlesen

 

„Smart Home“: Traum oder Albtraum? - Auf den ersten Blick sieht es entspannt und problemlos aus:  Beim vernetzten Haus muss man sich um viele Dinge nicht mehr kümmern … weiterlesen

 

Digital oder eingeschränkter Marktzugang? - Die vernetzte Welt beeinflusst mehr und mehr unsere täglichen Abläufe in sämtlichen Lebensbereichen. Das Internet ist nicht nur ein Instrument zur Beschaffung von Informationen und Abwicklung von Transaktionen. Es ist zum wichtigen, vielleicht derzeit wichtigsten, Treiber gesellschaftlicher und ökonomischer Veränderungen geworden. Vor einigen Jahren waren „Vernetzung“, „Social Media“ und „Digitalisierung“ noch ... weiterlesen

 

World Wide Web und Regionalität - Durch das Internet ist die "ganze Welt" in jedes noch so kleine Dorf gekommen. Alles ist überall - sofern die Netzabdeckung vorhanden ist. Dies bedeutet für uns - ursprünglich - stationäre Händler, dass ... weiterlesen

 

Wir werden alle älter ... „Demographischer Wandel“ - ein Begriff, der inzwischen jedem geläufig ist, da er seit Jahren in allen Bereichen unseres Lebens zu hören ist. Es handelt sich um eine Entwicklung, ...weiterlesen

 

Die 3. Marktstudie zum PVH zeigt Wege auf - Im Vorfeld des 3. PVH Kongresses habe ich mich dahingehend geäußert, dass ich vom 3. PVH Kongress erwarte, Anregungen zu bekommen, interessante Gespräche mit Kollegen, Herstellern, Verbandsrepräsentanten und Wissenschaftlern zu führen und vielleicht Antworten auf meine Fragen zu bekommen. Nun kann ich ein Fazit ziehen: ... weiterlesen

 

Keine Frage des „Ob“, nur noch des „Wann“ - Unsere Welt befindet sich durch informationstechnische und elektronische Neuerungen in einem umfassenden radikalen Wandel. Ein wichtiger Ausschnitt hiervon ist für uns im Handel der Bereich der Zahlungsmittel. Es gibt die verschiedensten Bezahlarten. Bargeld spielt ...  weiterlesen >>

Fachhandel vs. Online-Handel -  Immer stärker mischt sich das Bundeskartellamt – von Rechts wegen - in den Konkurrenzkampf zwischen Fachhandel und Online-Handel ein und stärkt dabei die Position der Online-Händler. Der ZHH greift dieses Thema im Rahmen seiner Möglichkeiten intensiv auf und setzt sich für rechtliche Veränderungen verstärkt ein... mehr >>

 

LETZTE AKTUELLE THEMEN